Retrofit bestehender Maschinen bzw. Anlagen

Ausgangssituation

Der Kunde hat eine große Bearbeitungsmaschine, für die es keine Ersatzteile mehr gab. Weiterhin hatte sich die Geometrie aufgrund von Verschleißerscheinungen verschlechtert. Aufgrund des soliden mechanischen Aufbaus sollte die Maschine noch einige Jahre genutzt und keine Neumaschine beschafft werden.

Lösungsidee

Umbau der Maschine im Bereich der Steuerungstechnik und Verkabelung sowie eine teilweise mechanische Überarbeitung, um die Weiternutzung zu ermöglichen.

Vorgehen

Wir starteten mit der Aufnahme des Ist-Standes vor Ort, um die notwendigerweise zu tauschenden bzw. nachzubearbeitenden Komponenten zu erfassen. Danach folgten die konstruktiven und steuerungstechnischen Vorbereitungsarbeiten. Gemeinsam mit Partnern wurde die Maschine vor Ort überholt, neu installiert und in Betrieb genommen. Zum Abschluss erfolgte die geometrische und funktionale Abnahme.

Gerne beantworten wir Ihre Fragen zu den Themen Automatisierung, Digitalisierung oder Retrofit.

Sprechen Sie uns an: +49 (0)2195 927749-0
infonothing@kuhn-innovation.de